Union Blau Weiss Biesfeld

Wir freuen uns, die Erweiterung des Vereinsheims und die Errichtung einer Photovoltaikanlage unterstützen zu können

v.l.: Dirk Rappenhöner, Roland Wisskirchen, Stefan Effmert, Michael Klein (Mitglieder des Vorstandes der Union), Heike Fischer, Tanja Paas (Raiffeisenbank Kürten-Odenthal)

Mehr Platz im Vereinsheim und gleichzeitig dafür sorgen, dass die Energieversorgung des Heimes verbessert wird. Das war der Wunsch des Vorstandes der Union, mit dem sie mit der Bitte um finanzieller Unterstützung an uns herangetreten sind. 

Zum An- und Umbau der Umkleiden haben wir mit einer Summe von 5.000 EURO beigetragen und für weitere 300 EURO ein Modul der Photovoltaikanlage finanziert.

Der Abschluss der Außenarbeiten wurde jetzt vom Verein mit einer offiziellen Segnung durch Diakon Ferdinand Löhr und einem zünftigen Sommerfest gefeiert, an dem wir gerne teilnahmen. Fazit: Schöne moderne neue Räume. Die Investition hat sich gelohnt.

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern weiterhin viel Spaß und Freude bei ihren sportlichen Aktivitäten und in den neuen Räumlichkeiten.