Umstellung der Sicherheitsverfahren

Infos zur Umstellung der Sicherheitsverfahren

Die 3D-Secure-Verfahren Mastercard® SecureCode™ und Verified by Visa werden noch sicherer.  Damit stehen Ihnen zeitgemäße Sicherheitsverfahren zur Absicherung Ihrer Kreditkartennutzung bei Einkäufen im Internet zur Verfügung. Wenn einer der folgenden Fälle auf Sie zutrifft, wurden Sie über die Umstellungen am 24. Januar 2017 per Post informiert.

Sie haben Ihre Kreditkarte bereits für Mastercard® SecureCodeTM angemeldet und ...

... sind Nutzer des SMS-Verfahrens

Möchten Sie die TAN auch in Zukunft per SMS auf Ihr Mobiltelefon erhalten? Dann melden Sie sich bitte ab dem 28. Februar 2017 in der <Benutzerverwaltung für Mastercard> an und hinterlegen Ihre zusätzliche Sicherheitsfrage. Alternativ können Sie vom SMS-TAN-Verfahren auf die VR-SecureCARD-App wechseln.

... sind Nutzer der VR-SecureCARD-App

Nutzen Sie bereits heute die VR-SecureCARD-App, sind Sie bereits bestens aufgestellt. Für Sie besteht kein Handlungsbedarf.

... sind Nutzer eines statischen Passworts

Wichtig: Die Nutzung des statischen Passworts ist ab dem 28. Februar 2017 nicht mehr möglich. Entscheiden Sie sich bitte, ob Sie in Zukunft das SMS-Verfahren oder die VR-SecureCARD-App nutzen möchten. Sofern Sie bis zum 28. Februar 2017 keines der beiden neuen Verfahren angemeldet haben, können Sie ab diesem Datum in Online-Shops, die am Mastercard® SecureCodeTM-Verfahren teilnehmen, nicht mehr mit Ihrer Kreditkarte bezahlen. Wechseln Sie entweder jetzt auf die VR-SecureCARD-App oder ab dem 28. Februar 2017 auf das verbesserte SMS-Verfahren mit Sicherheitsfrage. Weitere Informationen zur Einrichtung und Nutzung der VR-SecureCARD-App finden Sie in unserer Anleitung oder auf unserer Internetseite zu Mastercard® SecureCode™.

Sie haben den Aktivierungscode erhalten, aber noch nicht hinterlegt?

Wenn Sie sich in der Vergangenheit für Mastercard® SecureCodeTM registriert haben, aber Ihren Aktivierungscode aus Ihrem Brief nie eingegeben haben: Ende März 2017 erhalten Sie automatisch einen neuen Aktivierungscode, mit dem Sie Ihre Registrierung für Mastercard® SecureCode™ abschließen können. Entscheiden Sie sich hierbei bitte für die VR-SecureCARD-App oder die Nutzung des SMS-Verfahrens. Schon vorher können Sie aber auch in der neuen Registrierung einen neuen Aktivierungscode online anfordern und Ihre Registrierung durchführen.

Sie haben Ihre Kreditkarte bereits für Verified by Visa angemeldet und ...

... sind Nutzer des SMS-Verfahrens?

Möchten Sie die TAN auch in Zukunft per SMS auf Ihr Mobiltelefon erhalten? Dann melden Sie sich bitte ab dem 28. Februar 2017 in der <Benutzerverwaltung für Visa Card> an und hinterlegen Ihre zusätzliche Sicherheitsfrage. Alternativ können Sie vom SMS-TAN-Verfahren auf die VR-SecureCARD-App wechseln.

... sind Nutzer der VR-SecureCARD-App?

Nutzen Sie bereits heute die VR-SecureCARD-App, sind Sie bereits bestens aufgestellt. Für Sie besteht kein Handlungsbedarf.

... sind Nutzer eines statischen Passworts?

Wichtig: Die Nutzung des statischen Passworts ist ab dem 28. Februar 2017 nicht mehr möglich. Entscheiden Sie sich bitte, ob Sie in Zukunft das SMS-Verfahren oder die VR-SecureCARD-App nutzen möchten. Sofern Sie bis zum 28. Februar 2017 keines der beiden neuen Verfahren angemeldet haben, können Sie ab diesem Datum in Online-Shops, die am Verified by Visa-Verfahren teilnehmen, nicht mehr mit Ihrer Kreditkarte bezahlen. Wechseln Sie entweder jetzt auf die VR-SecureCARD-App oder ab dem 28. Februar 2017 auf das verbesserte SMS-Verfahren mit Sicherheitsfrage. Weitere Informationen zur Einrichtung und Nutzung der VR-SecureCARD-App finden Sie in unserer Anleitung oder auf unserer Internetseite zu Verified by Visa.

Sie haben den Aktivierungscode erhalten, aber noch nicht hinterlegt?

Wenn Sie sich in der Vergangenheit für Verified by Visa registriert haben, aber Ihren Aktivierungscode aus Ihrem Brief nie eingegeben haben: Ende März 2017 erhalten Sie automatisch einen neuen Aktivierungscode, mit dem Sie Ihre Registrierung für Verified by Visa abschließen können. Entscheiden Sie sich hierbei bitte für die VR-SecureCARD-App oder die Nutzung des SMS-Verfahrens. Schon vorher können Sie aber auch in der neuen Registrierung einen neuen Aktivierungscode online anfordern und Ihre Registrierung durchführen.